Mittwoch, 09 August 2017 13:48

Randlos glücklich

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Randlos glücklich Randlos glücklich fotolia©khwaneigq

Hygiene ist im Badezimmer ein ganz besonders sensibles Thema. Insbesondere eine saubere Toilettenkeramik trägt zum Wohlfühlen bei - und ist ganz nebenbei auch eine Visitenkarte gegenüber Ihren Gäste, die etwas genauer hinschauen.

Relativ neu auf dem Markt sind spülrandlose WCs, die durch puristisches Äußeres bestechen und zudem große Vorteile für die Hygiene bieten. Haben doch Ablagerungen und Bakterien viel weniger Chancen als bei einer herkömmlichen Toilettenschüssel. Die Keramik ist meist mit einer speziellen, eingebrannten Beschichtung versehen, wodurch die Oberfläche glatt und nahezu porenfrei beschaffen ist. Das erschwert das Anhaften von Schmutz und Bakterien sehr. Ein weiterer Vorteil davon ist, dass jegliche Putzmittel zur Reinigung geeignet sind.

Die meisten der spülrandlosen WCs sind mit einem keramischen Spülverteiler ausgestattet. Das Wasser wird symmetrisch nach links und rechts abgeleitet sowie direkt in den Siphon. Außerdem verhindert eine Spülstromdrosselung das Überspritzen des Spülwassers. Das hat sowohl eine leisere Wassertätigkeit als auch ökonomische Vorteile zur Folge - denn der Wasserverbrauch ist herkömmlichen Spülungen gegenüber deutlich geringer.

Viele namhafte Hersteller bieten diese Keramik inzwischen an. Lassen Sie ich gern bei uns beraten, wenn Sie ein Badezimmer planen.    

Gelesen 34 mal

Wir über uns

Stefan Stolze Sanitär- und Heizungstechnik GmbH - DER Dienstleister in Ahrensburg und Umgebung. Wir sind Ihr Partner für Installation, Wartung und Reparatur von Heizungsanlagen, Sanitäreinrichtungen, Gas,- Wasser- und Abwasseranlagen. Solarenergie und Dacharbeiten in Ahrensburg und Umgebung.

Facebook