Montag, 14 Dezember 2020 09:47

Clever heizen mit Hybrid-Technik 

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Clever: Wärmepumpe und Gas-Brennwert kombinieren Clever: Wärmepumpe und Gas-Brennwert kombinieren ©Bosch

Das Wort Hybrid ist ja derzeit in aller Munde - dank Corona war oder ist die Schülerschaft in Deutschland in Gruppen eingeteilt, die wochenweise die Schule besuchten oder besuchen, und das Ganze nannte man Hybridunterricht.

Hinter diesem Wort verbirgt sich aber ganz allgemein nichts anderes als ein System, bei dem zwei verschiedene Technologien miteinander kombiniert werden. Dabei rückt der Nachhaltigkeitsgedanke immer weiter in den Vordergrund - zurecht! Jeder kann seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten und dies mittels Hybrid-Technik mittlerweile auch ganz wunderbar beim Heizen des Eigenheims.

Dabei werden fossile und erneuerbare Energien effizient vereint. Den Grundbedarf an Wärme soll die erneuerbare Energiequelle decken, in Spitzenlastzeiten springen die fossilen Brennstoffe ein. 

Wir möchten Ihnen hierzu gern explizit die Bosch-Anlage Condens 8000i F Hybrid vorstellen.

Als erneuerbare Energiequelle dient eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe. Ein Gas-Brennwertkessel stellt die fossile Energiequelle dar. 

Miteinander verbunden werden die beiden Einheiten durch einen Hybridmanager, der auch entscheidet, aus welcher Quelle die Wärme jeweils bereitgestellt werden soll.

Das hört sich einfach an - und ist es auch! Die Installation des Hybrid-Gaskessels ist über die bisherigen Anschlüsse Ihrer (noch) bestehenden Gas- bzw Ölheizungen möglich, sodass kein kostspieliger Umbau nötig ist.

Die außenstehende Luft-/Wasserwärmepumpe wird durch eine vorgefertigte Hydraulikeinheit an den Hybrid-Gaskessel angeschlossen.

Leichter also geht es kaum, seinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern - und das auch noch mit staatlicher Förderung. Ersetzen Sie einen älteren, herkömmlichen Gaskessel mit dem Hybridgaskessel, beträgt die Förderquote 30%. Im Fall des Austauschs eines Öl-Kessels steigt die Förderquote sogar auf 40%!

Bis zu 3,4 Tonnen CO2 können Sie so einsparen - jährlich! Wenn das mal keine Hausnummer ist….

Natürlich sind wir ganz vorn mit dabei, wenn es um Klimaschutz geht. Sie auch? Dann lassen Sie sich gern von uns beraten und holen ein unverbindliches Angebot ein. Damit Nachhaltigkeit nicht nur ein Wort bleibt… 

Gelesen 1077 mal

Wir über uns

Stolze & Stroinski Heizungs- und Sanitärtechnik GmbH - DER Dienstleister in Ahrensburg und Umgebung. Wir sind Ihr Partner für Installation, Wartung und Reparatur von Heizungsanlagen, Sanitäreinrichtungen, Gas,- Wasser- und Abwasseranlagen. Solarenergie und Dacharbeiten in Ahrensburg und Umgebung.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.